Zwanzigzwanzig

Zu Beginn des Jahres klopfen sie gerne etwas lauter an die Tür: Die guten Vorsätze, was das eigene Konsumverhalten angeht. Die Gedanken kreisen dabei schwungvoll um unsere Lieblingsfrage: „Was brauche ich wirklich?“ Im Internet laden viele kleine Challenges dazu ein, sich selbst etwas genauer auf die Finger zu gucken, ganz unverbindlich, ohne großen Zeit- oder Planungsaufwand. Zum Beispiel innerhalb von 15 Minuten spontan 15 Gegenstände auszusortieren, die man nicht mehr benutzt („Huch, besitze ich wirklich 25 Jeans/ Handtaschen/ Schals?!“). Kleine Aufgabe, große Wirkung inklusive Aha-Moments. Wenn die Selbstreflexion beginnt, stoppt sie (fast) nichts! Manche nutzen die Motivation des frischen Jahrzehnts auch dafür, die Wohnung komplett auf den Kopf zu stellen und sich einen Überblick über ihren gesamten Besitz zu verschaffen. Auch das kann durchaus seinen Unterhaltungswert haben und einige spannende Kuriositäten und schöne Erinnerungen aus den hintersten Schrankecken hervorlocken. Aufräum-Party mit ein paar Freunden gefällig? Obwohl Marie Kondo schon seit mehr als 5 Jahren fragt „Does it spark joy?“, nimmt die Aktualität des Themas einfach nicht ab. Und das ist auch gut so! Denn die alles entscheidende Frage „Was brauche ich wirklich“ zielt nicht nur darauf ab, was wir von unserem eigenen Besitz getrost an unsere Mitmenschen weitergeben können, sondern auch auf unser zukünftiges Konsumverhalten. Kopfloser Kaufrausch war gestern, die Zukunft gehört dem bewussten Konsum! Die Umwelt dankt. Was haben wir zu verlieren, wenn wir vor der Entscheidung, ob wir etwas wirklich haben müssen, kurz innehalten und uns selbst hinterfragen, wie entscheidend für unser Glück dieser neue Gegenstand ist? Spoiler-Alarm: Nichts.

Neuer Mitgliedsbeitrag ab 1.1.2019

Am 10. August 2018 fand die Mitgliederversammlung des Glücklokal e.V. statt. Das Protokoll hierzu findest du unter nachfolgendem Link:
Protokoll_MV_Stand_05102018.pdf

Protokoll_MV_Stand_13.8.18.pdf

Die neue Beitragsordnung, über die in der Mitgliederversammlung einstimmig abgestimmt wurde, findest du hier:

Beitragsordnung_ab20190101.pdf

Die Mitgliedsbeiträge werden somit ab dem 1. Januar 2019 von 3 Euro/Monat auf 5 Euro/Monat angepasst. Alle Fördermitglieder, die bereits jetzt 5 Euro/Monat oder mehr zahlen, sind von der Änderung nicht betroffen. Sofern du einen Dauerauftrag eingerichtet hast, ändere diesen bitte zum 1. Januar 2019 um. Wir möchten dich ebenfalls darauf aufmerksam machen, dass die Beiträge zum 1. des Monats fällig sind. Deshalb ist es wichtig, dass du den Dauerauftrag ggf. auch hier anpasst.

Weihnachtsferien und neue Mitgliedsausweise

Das Glückslokal macht vom 20. Dezember bis zum 06. Januar Weihnachtsferien.

Um euch im Januar lange Wartezeiten an der Kasse zu ersparen (wir müssen ungefähr 900 Mitglieder mit neuen Ausweisen versorgen), könnt ihr uns während der Weihnachtsferien in der ThinkFarm besuchen. Hier könnt ihr den Mitgliedsbeitrag entrichten und einen neuen Ausweis entgegennehmen. Am 02. und 03. Januar findet ihr einen aus unserem Team zwischen 12 und 16 Uhr an unserem ThinkFarm Schreibtisch, am 04. Januar sind wir zwischen 10 und 13 Uhr für euch da. Die ThinkFarm befindet sich ebenfalls auf dem Gelände der Alten Mu und ist über den Kopfbau zu erreichen. 

Wir haben den 2. Platz beim Umweltpreis gewonnen

Beim diesjährigen Umweltpreis der Stadtwerke Kiel holte das Glückslokal den zweiten Platz im Publikumsvoting. Vielen Dank für eure Unterstützung! Bettina und Adriana haben den Preis auf der Preisverleihung im Stadtwerke Casino entgegen genommen. Dotiert ist der Preis mit 2000 Euro. Mit dem Gewinn wird das Glückslokal die Spendenannahme optimieren und mit der Werk statt Konsum einen Annahmetresen sowie Ablagen zum Sortieren konstruieren. 

Unterstützung gesucht

Wir können eigentlich bei jeder Schicht Unterstützung gebrauchen, aber vor Allem dienstags sind wir im November und Dezember unterbesetzt.

Da wir auf den Winter zusteuern wird es sicherlich mal erkältungsbedingte Ausfälle geben. Wir freuen uns natürlich über jede Stunde, die Jemand spontan hilft, suchen aber auch Leute, die verbindlich Schichten übernehmen können.

Abstimmung für Umweltpreis

Eure Spendenbereitschaft ist dieses Jahr förmlich explodiert. Das bestätigt uns in dem, was wir tun und bietet euch den Vorteil, dass ihr jedes Mal nach neuen, tollen Schätzen stöbern könnt. 
Nachteil? Längere Wartezeiten bei der Spendenabgabe und Gedrängel im Gang. Das wollen wir ändern. Mit EURER Hilfe. Gib uns täglich deine Stimme beim #umweltpreis der #stadtwerkekiel.

https://umweltpreis.stadtwerke-kiel.de/profile/gl%C3%BCckslokal-e-v/

Die neue Webseite ist online!

Auf unsere neuen Webseite findet Ihr alle Informationen rund um das Glückslokal.

Wer wir sind
Auf den Über Uns Seiten erfahrt Ihr mehr über das Konzept des Glückslokals. Die Glückscrew und unsere Kooperationspartner stellen sich kurz vor. In der Galerie seht ihr aktuelle Bilder aus dem Glückslokal.

Was wir machen
In unserem Veranstaltungskalender seht Ihr alle anstehenden Veranstaltungen im Monatsüberblick. Natürlich posten wir diese auch immer auf unserer Facebookseite.

Mitmachen
Wie man im Glückslokal Mitglied wird, spenden kann und aktiv mithelfen kann, könnt ihr unter dem Menüpunkt „Mithelfen“ erfahren.
Hinterlasst gerne Feedback in unserem Gästebuch!

Viel Spaß auf unserer neuen Webseite! Und schaut doch mal persönlich im Glückslokal vorbei 😉