Was du im Glückslokal verschenken kannst:
Bekleidung (Damen, Herren, Kinder bis Größe 140) und Schuhe, Schmuck und Accessoires (z.B. Gürtel, Schals, Strumpfhosen, Handschuhe, Handtaschen)
Haushaltstextilien (z.B. Bettwäsche, Handtücher, Vorhänge, kleine Teppiche, Badvorleger)
Alles für die Küche (z.B. Geschirr und Besteck, Kochtöpfe und Pfannen, Gläser)
Kleine Elektrogeräte (z.B. Wecker, Wasserkocher, Kaffeemaschine)
Schreibwaren und Bastelbedarf
Spielzeug und vollständige Spiele und Puzzles
Taschen und Koffer
Bücher, CDs, DVDs, Schallplatten
Dekoartikel (z.B. Vasen, Kerzenständer, Bilderrahmen)

Bitte denkt daran, dass wir nur geruchsfreie Bekleidung ohne Flecken annehmen können. Wir haben leider keine Waschmöglichkeiten.
Außerdem muss die Bekleidung heil sein, d.h. keine Löcher, fehlende Knöpfe, defekte Reißverschlüsse. Wir können keine Bekleidung reparieren!
Weiterhin muss die Bekleidung tierhaarfrei sein.
Wenn du deine Kleidungsstücke auf links wäschst, wende sie bitte vor der Abgabe auf rechts. Dies spart bei der Durchsicht im Glückslokal viel Zeit.
Die gleichen Qualitätsansprüche gelten natürlich auch für alle anderen Gebrauchsgegenstände, du die im Glückslokal verschenken möchtest.
Elektrogeräte müssen funktionsfähig und vollständig sein (z.B. mit allen zugehörigen Kabeln).
Eine Abholung bei dir zu Hause ist leider nicht möglich.

Was du im Glücklokal nicht verschenken kannst:
Grundsätzlich defekte, beschädigte und verschmutzte Dinge, z.B. Kleidung mit Löchern, Flecken, kaputten Reißverschlüssen, fehlenden Knöpfen! Verfärbte, stark verwaschene Textilien oder sehr fusselige Bekleidung, Textilien mit Kellergeruch oder starkem Nikotingeruch/ Essensgeruch
Fleckige Bikinis und Unterwäsche
Werbeartikel (z.B. Kugelschreiber und Jutebeutel mit Werbeaufdruck)
Kleiderbügel
Plastiktüten und Jutebeutel
Nicht aktuelle Reiseführer, Schulbücher, Lehrbücher
Vergilbte Bücher, Bücher mit Stockflecken oder Schimmel, eingerissene Bücher, Bücher mit farbigen Markierungen/ Notizen, Bücher, die älter sind als 20 Jahre
Elektroschrott und veraltete Technik, wie DVBT-Receiver, VHS-Kassetten
Fernsehgeräte
Möbel & Sperriges, z.B. große Teppiche
Unvollständige Elektrogeräte, z.B. Drucker und Scanner ohne Kabel
Zerkratzte Schallplatten / CDs / DVDs, selbstgebrannte CDs /DVDs
CD- und DVD-Hüllen ohne Inhalt, Maxi-CDs
Unvollständige Spiele oder Puzzles, kaputtes Spielzeug
Druckerpatronen (bitte nicht im Hausmüll entsorgen sondern zum Wertstoffhof bringen)