von Nina Lage-Diestel

Vor ein paar Tagen las ich einen Jahresrückblick, der 2020 leicht zynisch in „kein Corona, viel Corona, wenig Corona, viel Corona“ zusammenfasste. Aber wie lief es für unseren Verein? Viel vorgenommen hatten wir uns für dieses Jahr! An einem neuen Sharing-Konzept und dessen Umsetzung hatten wir monatelang getüftelt, im März wollten wir unsere Ideen wahrwerden lassen. Wieder mehr Mitglieder aufnehmen, den Verein finanziell absichern, um ihn langfristig zu erhalten und nicht immer wieder besorgt auf das Konto zu schielen. So planten wir. Und dann kam der März und wir mussten schließen.

In der allerersten Glückspost schrieb ich im Januar über Vorsätze, über den Frühjahrsputz und Aufräum-Partys. Ich ahnte nicht, dass das Jahr ganz andere Prioritäten bereithalten würde. Unsere Erwartungen an unsere eigenen Pläne wurden in diesem Jahr sicherlich nicht erfüllt. Dennoch bin ich dankbar, dass wir es trotz aller Widrigkeiten geschafft haben, mit unserem ehrenamtlichen Team weiterhin zuverlässige Öffnungszeiten anzubieten, mit Hygiene-Konzept und allem Pipapo. Viele Mitglieder*innen konnten uns 2020 besuchen und wir hoffen, dass wir euch allen diese besondere Zeit damit ein bisschen versüßen konnten. Wir waren da und ihr wart da und das fühlte sich gut an!

Dass schönste in diesem Jahr ist wohl mit Abstand, dass unser Team um einige ganz tolle Menschen bereichert wurde, die uns schnell ans Herz gewachsen sind. Wilde Zeiten haben wir zusammen gemeistert! Und ohne die zusätzliche Power wäre es kaum zu schaffen gewesen. Jede von uns hat so viel Herzblut ins Glückslokal gesteckt, der Zusammenhalt war deutlich spürbar. Ich bin jedenfalls unglaublich stolz darauf, was alle Ehrenamtlichen gemeinsam bewirken konnten! Und am Ende des Jahres bleibt uns zu sagen: Wir alle zusammen schaffen das. Unsere Wünsche für den Verein sind noch nicht in Erfüllung gegangen, aber 2021 verheißt: Neues Jahr, neues Glück!

Rückblick auf ein wildes Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.